Sind Sie bereit für die Internationalisierung Ihres Teams in Unternehmen?

 

Why Consult in zusammenarbeit mit der IHK Schwaben, dem Bildungshaus IHK Schwaben und der IHK Oviedo, Asturias (Nord Spanien) bietet das Ausbildungsprogramm für spanische Akademiker mit dem Ziel Arbeitsmarkt Schwaben.

 

"Leben und Arbeiten in Schwaben: Spanische Fachkräfte 2014"

 

Das Programm beinhaltet:
- Intensive Deutschkurse - und offizielle Prüfung "IHK Zertifikat Deutsch B1"
- Professionelles Coaching und Interkulturelles Training 
- Unternehmenspraktikum in der Region Schwaben
- Unterkunft in Deutschland

Was sagen die Unternehmen und die Teilnehmer?

 

Michael Fischer

Leiter Personalwesen, HOSOKAWA ALPINE AG (Augsburg):

„Unser Unternehmen ist weltweiter Anbieter von Maschinen und Anlagen in den Geschaftsfeldern Mechanische Verfahrenstechnik und Kunststoffverarbeitungsmaschinen. Unser Ziel ist es, die spanischsprechenden Märkte optimal zu bedienen und unsere Aktivitäten in neuen Märkten zu verstärken. Daher haben wir zwei Maschinenbauingenieuren des IHK-Fachkräfteprojekts nach dem Praktikum eine Festanstellung angeboten. Eine echte „win-win – Situation“ für beide Seiten, die wir gerne weiter empfehlen.“

 

Christian Blothe
Niederlassungsleiter, HPC AG (Harburg):

„Über das IHK - Fachkräfteprojekt konnten wir unser internationales Team mit einer jungen spanischen Geologin verstärken. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit ihr gemacht. Nicht zuletzt Dank der intensiven Vorbereitung im Programm hat sie sich schnell bei uns integriert. Gerne sind wir für weitere Angebote offen.“

 

Alexander Hieber
Geschäftsführer, HIEBER Betonfertigteilwerk GmbH (Wörleschwang):

„Als Spezialist im Bausektor sind wir auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Daher waren wir an dem Projekt der IHK Schwaben sehr interessiert. Die sprachliche, interkulturelle und soziale Vorbereitung des Programms schätzen wir genauso wie unsere neue spanische Kollegin für technische Zeichnungen und Planung, Wir freuen uns, sie ab sofort in unserem Team zu haben.“ 

 

Noa Riccio, Architekt (FH) und Technischer Zeichner

"Für mich eine einzigartige Chance! Dank des Programms habe ich in sehr kurze Zeit gut Deutsch gelernt und in einem Firmenpraktikum das Berufsleben in Deutschland sehr positiv erlebt. Am Arbeitsplatz und privat konnte ich neue Freundschaften schließen und fühlte mich in Augsburg sehr wohl. Das Integrationsprogramm der IHK Schwaben und die zahlreiche gemeinsamen Aktivitäten, waren einfach super!“

 
Marcos Fernandez, Techn. Industrieingenieur (FH) – Schwerpunkt Maschinenbau / Mechanik

„Das Programm ist ein absoluter Türöffner zum deutschen Arbeitsmarkt. Ich konnte relativ schnell eine neue Sprache und Kultur gut kennen lernen und neue Freundschaften erschliessen. Im Rahmen des Programms könnte ich als Ingenieur ein 5 Monatspraktikum in Unternehmen durchführen, und dabei entscheiden, weiter in Schwaben zu leben und zu arbeiten. Dafür bewerbe ich mich aktiv in der Region und geniesse mein neues Leben in Augsburg.“ 

logoHOSOKAWA-ALPINE-AG-100380DE.gif
logoHOSOKAWA-ALPINE-AG-100380DE.gif
hpc_logo.png
hpc_logo.png
Hieber_Logo_RGB20140305-1006-1l4j4eq.jpg
Hieber_Logo_RGB20140305-1006-1l4j4eq.jpg
New - MAN Logo_100_1c_pos (Sep 2008).gif
New - MAN Logo_100_1c_pos (Sep 2008).gif
SPECS_blue-blue_RGB_web_350.png
SPECS_blue-blue_RGB_web_350.png
logo_Lessmann.gif
logo_Lessmann.gif
werbepartner_sparkasse_01.jpg
werbepartner_sparkasse_01.jpg
deutsche-bank-logo.jpg
deutsche-bank-logo.jpg
Umweltministerium.jpg
Umweltministerium.jpg
Hotel Bavaria.jpg
Hotel Bavaria.jpg

"Leben und Arbeiten in Schwaben: Spanische Fachkräfte 2014"

 

Why Consult setzt sich für die Internationalisierung der spanischen Fachkräfte, als Schlüsselfaktor für deren professionellen Erfolg, sowohl in Deutschland als auch in Spanien, ein. Wir sind uns der Wirkung des demografischen Wandels und des Generationswechsels auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland bewusst, und setzen uns für die Integration ausländischer Fachkräfte als Zukunftsschlüssel für die Verstärkung der Innovationskraft und wirtschaftlichen Entwicklung der deutschen Unternehmen ein.

 

Damit so etwas überhaupt erfolgreich ist, ist es unserer Erfahrung nach unerlässlich, dass der ausländische......

Alle spanischen Teilnehmer absolvierten das Projekt inkl. Arbeitspraktikum erfolgreich und äußerten sich durchgängig zufrieden zu den umfangreichen Projektleistungen. Auch möchten alle gerne in Schwaben und Deutschland bleiben. Viele Firmen interessierten sich für das Angebot und lobten die persönlichen und fachlichen Qualifikationen der jungen Bewerber. Die gewonnenen Erfahrungen und Verbesserungsmöglichkeiten ermöglichen es uns, unseren Firmen ein optimiertes Nachfolgeprojekt anzubieten. 

Michael Fischer

Leiter Personalwesen, HOSOKAWA ALPINE AG (Augsburg):

„Unser Unternehmen ist weltweiter Anbieter von Maschinen und Anlagen in den Geschäftsfeldern Mechanische Verfahrenstechnik und Kunststoffverarbeitungsmaschinen. Unser Ziel ist es, die spanischsprechenden Märkte ....

Noa Riccio, Architekt (FH) und Technischer Zeichner

"Für mich eine einzigartige Chance! Dank des Programms habe ich in sehr kurze Zeit gut Deutsch gelernt und in einem Firmenpraktikum das Berufsleben in Deutschland ....

Please reload

Copyright WHY CONSULT international management consulting